Reese’s: Wenn Erdnussbutter auf Schokolade trifft

Der Peanut Butter Cup: Ein Kern aus süß-salziger Erdnussbutter, umhüllt von einer Schicht aus zarter Milchschokolade – wenn Ihnen bei diesen Worten bereits das Wasser im Mund zusammenläuft, dann sind Sie hier am richtigen Ort. Unser Sortiment an Süßwaren von Reese’s lässt nicht nur die Herzen von Fans des American Way of Life höher schlagen. Von Reese’s Peanut Butter Cups als Verkaufsschlager bis zu saisonalen Produkten wie dem mit Erdnussbutter gefülltem Ei zu Ostern oder dem Mini-Reese‘s Adventskalender zu Weihnachten finden Sie hier die leckeren Süßwaren aus den USA.

3 Artikel

Gitter  Liste 

Reeses Mini Butter Cups (80g)

Reeses Mini Butter Cups (80g)

3,59 €
(4,49 € / 100 Gr)
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage

Reeses Nut Bar (47g)

Reeses Nut Bar (47g)

1,99 €
(4,23 € / 100 Gr)
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage

Reeses Peanut Butter Cups (51g)

Reeses Peanut Butter Cups (51g)

2,19 €
(4,29 € / 100 Gr)
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage

3 Artikel

Gitter  Liste 

Reese’s: Eine Erfolgsgeschichte aus den USA

Die Marke gehört heute zu Hershey’s, dem führenden Produzenten von Süßwaren in den USA. Das hat Tradition, denn der Gründer von Reese’s, Harry Burnett Reese lernte zu Beginn des 20. Jahrhunderts seinen Beruf in der Schokoladenfabrik von Milton S. Hershey. In den 1920ern machte er sich als Hersteller von Schokoriegeln selbstständig, bis ihm mit der Erfindung des Peanut Butter Cups 1928 dann der ganz große Wurf gelang. In den 1940ern und 1950ern erfreute sich die Leckerei bereits nationaler Beliebtheit. Heute zählen die Cups zu den Bestsellern von Hershey’s – nicht nur in den USA, sondern weltweit!

Reese’s Peanut Butter Cup: Der Bestseller von Reese‘s

Reese’s Meisterwerk kommt in der Form eines flachen Tiegels daher, bei dem Milchschokolade einen Kern aus Erdnussbutter mit einer feinen Salznote ummantelt. Der Klassiker von Reese’s hat in den USA schon längst einen Kultstatus, doch auch seine zahlreichen Variationen gewinnen immer neue Fans. Inzwischen sind die Peanut Butter Cups in ganz unterschiedlichen Kreationen erhältlich:

  • Mini Butter Cups im Miniaturformat für den schnellen Happen zwischendurch
  • Peanut Butter Cups White mit köstlicher weißer Schokolade
  • Peanut Butter Puffs Frühstücks-Cerealien aus Vollkornmais, verfeinert mit Erdnussbutter

Gerade zu Feiertagen wie Ostern und Weihnachten oder besonderen Events dürfen wir auf neue Limited Editions hoffen. Big Cup, Thin Cup oder mit dunkler Schokolade – Hauptsache, es schmeckt! Der Hersteller selbst hat in einem Werbespot der 1990er das Wichtigste schon lange klar gestellt: „There's no wrong way to eat a Reese's.“ Ob Sie also einen Peanut Butter Cup genießen oder gleich die ganze Packung leeren, liegt ganz bei Ihnen. Auch zum Backen sind die Schoko-Erdnussbutter-Happen beliebt und werden in Brownies, Doughnuts oder Cupcakes zu fantasievollen und schmackhaften Kreationen verarbeitet.

Reese’s Pieces: Außerirdisch gut

Mit Peanutbutter gefüllte Dragees? Ein sehr guter Einfall, wie Ihnen die Reese’s Pieces beweisen werden. Umhüllt von einer süß-zuckrigen, knackigen Schicht und mit Schokolade verfeeinert schmeckt die Erdnussbutterfüllung besonders gut. Die Linsen sind neben den Peanut Butter Cups Reese’s zweiter großer Verkaufsschlager und nicht nur in den USA beliebt. Sie sind seit dem Jahr 1977 in den Süßigkeiten-Regalen erhältlich und in den USA besonders zu Halloween in aller Munde. Schließlich sind die leckeren Reese’s Pieces in den typischen Marken-Farben Gelb, Braun und Orange gehalten, die auch zum gruseligen Höhepunkt des Jahres passen. Falls Sie den Eindruck haben, dass in jeder Verpackung die orangenen Linsen überwiegen, dann haben Sie sich nicht getäuscht. Der Zielsetzung des Herstellers nach besteht jede Packung zu 50 Prozent aus orangenen und zu jeweils 25 Prozent aus braunen und gelben Dragees. Letztlich zählt natürlich nicht die Farbe, sondern der Geschmack. Der gefällt auch Besuchern aus dem All: Im Steven Spielbergs Film „E.T.“ von 1982 sind die Reese’s Pieces die Lieblingssüßigkeit des Außerirdischen. Spätestens damit waren die Erdnussbutter-Linsen über die USA hinaus bekannt.

Limitierte Leckereien zum Feiertag oder alltägliche Snacks: Reese’s passt immer

Neben den Dauerbrennern von Reese’s, dem Peanut Butter Cup und den Pieces, haben wir stets weitere interessante Produkte der amerikanischen Marke im Sortiment. Gerade die Limited Editions bergen immer neue, überraschende Geschmackskombinationen. Dazu zählt auch eine besondere Leckerei für das Osterkörbchen, das Peanut Butter Filled Egg. Eine eiförmige, dicke Hülle aus süßer Milchschokolade umgibt eine köstliche Erdnussbuttercreme. Den Geschmack von Reese’s Erdnussbutter und zarter Schokolade vereint auch der Peanut Butter Chocolate Spread, der nicht nur als Brotaufstrich mundet. Ein echter amerikanischer Klassiker unter den Snacks ist hingegen der Schokoriegel Nutrageous. Knusprige Erdnüsse, Erdnussbutter, Karamell und Schokolade schmecken nicht nur gut zusammen, sondern liefern auch neue Energie.

Reese’s kaufen und genießen

In unserem Onlineshop bieten wir Ihnen nicht nur eine große Auswahl an Süßwaren von Reese’s. Andere bekannte und beliebte amerikanische Marken kommen bei uns ebenfalls nicht zu kurz. So können Sie auch nach einer Stippvisite in Hollywood oder dem Roadtrip durch die USA amerikanische Lebensmittel bequem zu Hause genießen. Süßigkeiten wie Hershey’s Milchschokolade und Twizzlers oder Klassiker wie Pancakes und Pop Tarts – in unserem Sortiment werden Sie garantiert fündig.